Über uns

Ihr kompetenter Partner aus Sande

Die Schröder Elementbau GmbH aus Sande ist Ihr kompetenter Partner für energieeffizienten Haustür- und Fensterbau, Innenausbau und Beschattung.

Bei der täglichen Arbeit stellen die Geschäftsführer Egon und Kai Becker und ihre Mitarbeiter die Zufriedenheit ihrer Kunden stets in den Mittelpunkt. Und dank der Zusammenarbeit mit Premium-Partnern und besonders zuverlässigen Lieferanten erhalten Sie ausschließlich hochwertige Produkte, an denen Sie lange Freude haben werden. So ist das Unternehmen bereits seit 1963 bekannt für seine hohe Qualität und Zuverlässigkeit.

Diese langjährige Erfahrung, der Einsatz moderner Maschinen und Werkzeuge sowie das hohe Qualitätsbewusstsein der Mitarbeiter garantieren Ihnen die saubere und zuverlässige Ausführung aller Arbeiten und eine problemlose Abwicklung Ihrer Bau- oder Renovierungsmaßnahmen. Drei erfahrene Tischlermeister stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Dank regelmäßiger Schulungen durch die verschiedenen Lieferanten und Weiterbildungen im Bereich Montage und Dübel- und Klebetechniken bleibt das gesamte Team von Egon und Kai Becker stets auf dem neuesten Stand und kann Sie so jederzeit über individuelle und auf Ihr Anliegen abgestimmte Lösungen fachgerecht informieren. Die Schröder Elementbau GmbH aus Sande verspricht Ihnen eine professionelle und ehrliche Beratung, beste Qualität und größte Zuverlässigkeit!

Die Schröder Elementbau GmbH aus Sande ist sowohl im Bereich energetischer Sanierungen als auch im Neubau von Ein- und Mehrfamilienhäusern sowie öffentlichen Gebäuden und Schulen tätig und zuverlässiger Ansprechpartner für Privatkunden, Eigenheimbesitzer, Vermieter, Bauherren und Architekten.
Das Verkaufsgebiet der Schröder Elementbau GmbH umfasst die Region Friesland, besonders Sande, Wilhelmshaven, Varel und Jever.

Bitte nutzen Sie die folgenden Kontaktmöglichkeiten für eine individuelle Beratung und Ihre Anfragen. Das Team von Egon und Kai Becker freut sich von Ihnen zu hören!

Ihr spezialisierter Fachbetrieb für...

  • Haken

    Energieeffiziente Fenster und Türen aus Kunststoff

  • Haken

    Haustür- und Fensterbau auf Maß aus eigener Herstellung

  • Haken

    Winter- und Sommergarten

  • Haken

    Innenausbau wie Zimmertüren und Treppen

  • Haken

    Fußböden aus Laminat, Vinyl und Parkett

  • Haken

    Beschattung für Innen und Außen wie Markisen, Faltstores und Rollladen

  • Haken

    Automatisierung und Motoren

Ihr Partner im Überblick...

Gründungsjahr:

1963

Mitarbeiter:

11

Standort:

Sande

Verkaufsgebiet:

Friesland, Sande, Wilhelmshaven, Varel, Jever, Aurich, Wittmund, Oldenburg und die Ostfriesischen Inseln

Firmengeschichte: Von der Tischlerei Schröder zur Schröder Elementbau GmbH

Sept. 1963 Gründung der Firma Tischlerei Schröder durch den Tischlermeister Andreas Schröder. Erste Betriebsstätte war eine Garage im Sillandweg in Dyckhausen.
März 1964 Umzug in eine Tischlerwerkstatt in der Gödenser Straße in Dyckhausen. Der Mitarbeiterstamm bestand aus 3 Gesellen und einem Azubi. Aufnahme der Produktion von Kunststofffenstern.
1970 Kauf der ehem. Volksschule Dyckhausen und Umzug dort hin. Aufnahme der Produktion von Rolladen und Jalousien.
1975 Kauf der stillgelegten Tischlerei Dirks in der Diekstahlstr. 14 in Sanderbusch und Umzug dorthin.
Sept. 1979 Einweihung der Produktionshalle im Gewerbegebiet Sande (heutiger Standort) für den Bereich Kunststoff. Benennung des Produktionsstandortes erstmalig mit Schröder Elementbau. Verleihung des RAL-Güte-Zeichens als erste Firma in der Region. Mitarbeiterstamm: 32 Mitarbeiter inkl. 6 Auszubildende
1984 Umzug der Verwaltung und der Tischlerei in das Gewerbegebiet.
Mai 1986 Andreas Schröder verstorben
Juni 1986 Umbenennung und Umwandlung der Firma Tischlerei Schröder in die Schröder Elementbau GmbH
Neue geschäftsführende Gesellschafter waren zu gleichen Teilen:
Egon Becker (Mitarbeiter seit 1972)
Manfred Raabe (Mitarbeiter seit 1970)
Helmut Romahn (Mitarbeiter seit 1964)
Mai 1997 Fertigstellung des neuen Büro- und Ausstellungsgebäudes
Juli 2003 Verkauf der Anteile von M. Raabe und H. Romahn an der Schröder Elementbau GmbH zu gleichen Teilen an: Egon Becker und Hartmut Oonk ( Mitarbeiter seit Sept. 1995)
Dez. 2003 Ausscheiden der beiden Geschäftsführer M. Raabe und H. Romahn
Feb. 2007 Kai Becker kommt nach einjähriger Meisterschule wieder in den Betrieb und wird 2015 mit als Geschäftsführer eingesetzt.
Dez. 2007 Ausscheiden von Hartmut Oonk. Egon Becker übernimmt alle Anteile.



Nachhaltigkeitserklärung des Profillieferanten REHAU:
Rundum nachhaltig

Unser Profilhersteller REHAU betrachtet den Einsatz von Materialien und Energie über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg. Mit dem Wiederverwendungskonzept nimmt REHAU Fenster zur Aufbereitung zurück. Die gewonnenen Rohstoffe werden vollständig aufbereitet und veredelt in den Produktionsprozess zurückgeführt – ohne Verlust an Qualität. Beim Produktionsprozess selbst reduziert REHAU mit zahlreichen Maßnahmen den Energiebedarf. Denn ein geringer Ressourcenverbrauch ist die beste Lösung, um die Umwelt zu schonen.

Durch den Einsatz von Sekundärrohstoffen und anderen Maßnahmen spart REHAU 1.000.000 kg CO₂ pro Jahr ein.

Nachhaltigkeit
Wir sind Ihr Spezialist aus der Region und Ihr Ansprechpartner vor Ort.